ROEN Gewürztraminer vendemmia tardiva, 2018, 0,375l

ROEN Gewürztraminer vendemmia tardiva, 2018, 0,375l

Verkäufer
Kellerei Tramin
Normaler Preis
€24,50
Sonderpreis
€24,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Tage

Bezeichnung: Südtirol DOC

Jahrgang: 2018

Jahrgangsbeschreibung: Trotz eines relativ späten Austriebs führte die warme und feuchte Witterung im April und im Mai zu einer recht frühen Blüte. Ab Mitte Juni wurde es heiß und trocken, moderater Wasserstress sorgte für einen optimalen Abschluss des Rebenwachstums und einen idealen Übergang in die Reifephase. Große Niederschlagsmengen kurz vor Beginn der Weinlese erwiesen sich nach dem trockenen Sommer schließlich als Segen für die Reben, da sie dadurch ohne großen Trockenstress die Endreife erreichten. Während der gesamten Ernte herrschte traumhaft trockenes und sonniges Wetter, das für ideale Bedingungen für eine harmonische Reife- und Aromabildung der Trauben sorgte. Der Zeitpunkt der Lese konnte so ideal auf alle Sorten und Lagen abgestimmt werden. Das Ergebnis sind elegant strukturierte Weißweine mit aromatischer Frucht und feiner Säure. Gleichermaßen großes Potential haben die Rotweine, die deutlichen Körper und eine kräftige Gerbstoffstruktur mitbringen.

Traubensorte:  Gewürztraminer

Weinberge: Die Weinberge für den Roen erstrecken sich oberhalb der Ortschaft Tramin, auf einer Höhe von ca. 300 bis 500 Metern über dem Meeresspiegel. Die Reben wachsen auf steinigen, kalkhaltigen und lehmreichen Böden, die sich an den Ost- und Südost-Hängen des Berges Roen erstrecken.

Ertrag: 25 Hl/Hektar

Vinifikation: Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Wein werden in der Zeit von Ende November bis Anfang Dezember geerntet und anschließend einer Mazeration unterzogen. Die darauffolgende Pressung erfolgte schonend mit 1,2 Bar Druck. Der Ausbau und die Reifung erfolgten in kleinen Eichenholzfässern (Barrique) für ein Jahr. Es folgen einige weitere Monate der Reifung in der Flasche.

Sensorische Eigenschaften: Die Spätlese Roen präsentiert sich mit goldgelben Farbtönen. Seine Duftnoten sind fruchtig und würzig. Im Gaumen zeigt sich der Wein kräftig, erfreut mit Aromen von Honig, reifen, tropischen Früchten und feiner Nuance von Kräutern, Rosenblüten, Ingwer und Vanille. Er ist sehr ausgeglichen zwischen Restzucker, Säure und Alkoholgehalt und lange anhaltend im Abgang.

Empfehlung: Dieser Wein empfiehlt sich zu süßen Nachspeisen, Trockenfrüchten, reifen oder mit leichtem Edelschimmel ausgestatteten Käsesorten. Ausgezeichnet auch als Solist, um besondere Momente zu genießen.

Serviertemperatur 12-14° C

Restzucker: 208 g/l

Gesamtsäure:  6,6 g/l

Alkohol: 10 % Vol.

Lagerfähigkeit:  >15 Jahre